Highlights aus der Ballgeschichte

Innovation aus TraditionGestaltung am Puls der Zeitseit Erzherzog Johann

Die Technik in Graz...

... war nicht immer gewillt, den Ball der Technik auszurichten.
Nach der Unterbrechung der Ballveranstaltung in den Kriegsjahren lehnte der Rektor der Technischen Hochschule in den späten 1940er Jahren ab, die Hochschule als Ballveranstalter einzusetzen - es gäbe jetzt wohl Wichtigeres zu tun.
Dieser Grundsatz änderte sich erst 2003 unter den Rektoren Erich Hödl und Hans Sünkel: Damals übernahmen die TU Graz und ihr alumni-Verein die Federführung am Ball.
Seither hat jeder Ballabend ein eigenes Fach der technischen Wissenschaften als Thema, zu dem jeweils der aktuelle Stand der Forschung in Form von Präsentationen und Ausstellungen am Ball sichtbar gemacht wird. Die Verdichtung des Balles als Motto durchzieht den ganzen Ballabend.

"200 Jahre Wissen - Technik – Leidenschaft“
Video zum Ball der Technik 2011 anlässlich des 200-Jahr-Jubilaeums der TU Graz

000
001
002
003
004
005
045
007
007a
008
009
010
010a
011
012
012a
012b
059
012d
013
014
015
015a
016
017
019
20
020
021
022
023
024
25
026
027
027a
028
029
030
031
032
033
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
006
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
000
001
002
003
004
005
045
007
007a
008
009
010
010a
011
012
012a
012b
059
012d
013
014
015
015a
016
017
019
20
020
021
022
023
024
25
026
027
027a
028
029
030
031
032
033
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
006
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058